Kochen mit Reenie: Schoko-Banane-Haselnuss Smoothiebowl

Eine gesunde Nachspeise aus Reenies Rezeptsammlung … auch die Kinder mögen das total gerne 🙂 Der Unterschied zwischen Smoothie-Bowls und und normalen Smoothies ist, dass sie mit weniger Flüssigkeit gemacht werden, und deswegen cremiger sind.

IMG_0032.jpg

 

Schoko-Bananen-Haselnuss-Smoothiebowl mit Ribiseln, Mandelsplittern und Schokoladespänen.

Das braucht ihr dazu:

3 Bananen, 1 EL Kakaopulver, 200 ml Reismilch (eventuell weniger), 100 g Haselnüsse.
Eventuell 1 weitere Banane, Schokoladespäne, Mandelsplitter und Ribiseln (Johannisbeeren) als Garnitur.

So funktionierts:

Alles im Zerkleinerer (oder Standmixer, oder mit dem Passierstab) gut vermischen, bis der Smoothie cremig ist. In Schüssel geben, mit Bananenscheiben, Ribiseln, Mandelsplittern und eventuell Schokoladespänen verzieren. Enjoy!

Nervennahrung.

Das hier, meine Lieben… ist ein Schokocroissant. Und ich habs sogar geschafft, ein Foto davon zu machen! Allerdings sind seine Stunden gezählt, würde ich sagen. Dieses Croissant und ich werden nun die allerletzten Dinge abarbeiten, die noch auf meiner Unbedingt-Erledigen-Liste stehen, bevor in 2(!!!) Tagen mein Buch rauskommt.

Ich schwanke im Moment zwischen Nervosität und dem #happydance … Daher wahrscheinlich auch das Croissant! Das hab ich von meiner besten Freundin E. bekommen. Die kennt mich einfach 😉 Daaaaanke! ❤ …

Auch meine Lektorin Susanne war superlieb, ihre Anmerkungen zum Manuskript Gold wert. Sogar die, die mich kurzzeitig zum Haareraufen bringen. Und dann schreibt sie noch so nette Sachen:

Bildschirmfoto 2015-06-30 um 17.19.26
Da muss man sie doch einfach mögen, oder? 😉