Bookish Girl

Hab ich neulich von einer Freundin gemailt bekommen:

Ja, das sehe ich auch so. Aber dazu möchte ich folgendes sagen: den Prinzen hätte ich nicht mal geschenkt genommen. Der sah doch aus wie die Bobo-Variante von Fabio? Und hatte nicht mal einen Bart. Außerdem einen Blick wie ein scheißertes Katzerl (auf gut wienerisch).

Wär ich Belle gewesen, hätte ich diese Zauberin angerufen, dass sie das ASAP wieder richtig stellt. Ungefähr alles war meiner Meinung nach vor dem Brechen des Zaubers besser: Lumière, Cogsworth, Chip … und das Biest. Ich bin mir ehrlich nicht sicher, ob mich die Bibliothek darüber hinwegtrösten hätte können. Lieber ein interessantes Biest, als einen weichgespülten Prinzen. 😉