#Autorenwahnsinn, Tag 3: Don Quijote

Tag 03: Was hat dich dazu inspiriert, dieses Projekt zu schreiben?

Jolanda Stern, meine Heldin, sollte eigentlich nur in einer Kurzgeschichte auftauchen, die in Verbindung zu einer Welt steht, über die ich schon länger schreiben wollte.

Irgendwie wurde ihre Geschichte größer und hat sich mit allen möglichen anderen Ideen vernetzt … plötzlich machte es mehr Sinn, meine Fantasy-Buchreihe mit Jolanda zu beginnen, als mit der anderen Buchidee, die im selben Universum spielt.

Ideen sind bei mir wie Meerschweinchen: Kaum setzt man zwei in einen Käfig und sieht kurz nicht hin, schon gibts wuseligen Nachwuchs. Eek! Die Baby-Meerschweinchen behält man dann natürlich auch, weil sie so lieb vor sich hinmümmeln und ganz flauschig sind. Aber die Kettenreaktion ist nicht mehr zu stoppen… man blinzelt noch ein paar Mal, und plötzlich lebt man in einer Meerschweinchenkolonie.

 

 

 

 

3 Gedanken zu “#Autorenwahnsinn, Tag 3: Don Quijote

  1. Ooooh, ich liebe Meerschweinchen! 😍 Solltest du dich dazu entschließen, doch eines herzugeben, wäre bei mir Platz. Vorausgesetzt es ist ein Tarnmeerschweinchen. Ich darf doch keine Haustiere haben… Wie wäre es mit einem Chamäleon-Meerschwein-Hybriden? Das könnte sich an die Umgebung anpassen, dann findet es keiner mehr. Inklusive mir. Ich…bin komplett vom Thema abgekommen. Curse you, Perry the platypus!

    Gefällt 1 Person

    • Wenn ein gewisses Chamäleon eine Affäre mit einem Meerschweinchen beginnt, dann steigen deine Chancen auf Tarnnachwuchs. 😉 Ich stell mir das lustig vor: Besucher würden sich wundern, warum du zusammenhanglos rumfiepst, kleine Pfützen würden magisch in den Ecken erscheinen und du müsstest dein gestiegenen Verbrauch an Karotten mit Wintervitamindefizit erklären.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s