#Autorenwahnsinn, Tag 1

Nach unreiflicher Überlegung von circa 1,5 Minuten habe ich beschlossen, an der 31-Tage-Autorenwahnsinn-Challenge von schreibwahnsinn.de teilzunehmen. Vermutlich deshalb, weil die Deadline für meine Drachen näher und näher kommt, und ich hysterisch nach Möglichkeiten zur Prokrastination suche, dir mir das Gefühl geben, etwas zu schreiben, ohne mich mit den schwierigen Stellen in meinem Manuskript zu konfrontieren. Ein Hoch auf konsequenzfreie Selbsterkenntnis!

Tag 01: Zeig uns ein Bild, das du mit deinem Schreibjahr 2016 in Verbindung bringst.

Mhm … das ist wahrscheinlich am ehesten mein Laptop. Den sehe ich täglich. Oder die Buchmesse? Es war wirklich motivierend, so viele Leser, Autoren, Verlagsmenschen und Bücher an einem Ort zu sehen. Und sich darüber zu freuen, dass man irgendwie auch dazu gehört. Selbst als Indie. Ein bisschen. 😉

Schließlich auch noch das Cover von FM4, weil ich dieses Buch in (für mich) halsbrecherischen 5 Wochen geschrieben habe, und mich zwischendurch ständig gefragt habe, WAS ich da eigentlich genau mache.

Da ich mich nicht entscheiden kann, welches der drei Bilder ich verwenden soll, poste ich einfach alle. 😉

 

 

 

2 Gedanken zu “#Autorenwahnsinn, Tag 1

  1. Es ist auch noch der „Wenn du ein Buch wärst“-Tag offen, soweit ich weiß. Falls du noch Prokrastinationsmaterial brauchst. 😉
    Hast du für FM4 tatsächlich nur 5 Wochen gebraucht? Sicher? Naja, du musst es wissen.
    Falls du einen Gesprächspartner für die schwierigen Stellen brauchst, weißt du ja, wo du mich findest. Oder du lässt dich von Kopernikus beraten. Der muss sich da ja auskennen. 😉

    Gefällt 1 Person

    • Ah, der Tag! Da gibt’s doch irgendwo schon einen Entwurf? Muss mal kramen. Danke fürs Erinnern!
      @FM4: Verrückt, oder? Mitte Juni hab ich mit der Recherche begonnen und mal vorsichtig bei meiner Lektorin angefragt, aber noch an den Drachen und Kurzgeschichten geschrieben. Dann irgendwann die Drachen pausiert … und Ende Juli/Anfang August war die erste Lektoratsrunde schon fertig. Bin mir auch nicht ganz sicher, wie das funktioniert hat. 🤣

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s