Kochen mit Reenie: Strawberry & Rose Mess

Gestern hatten wir Besuch von lieben Freunden, und als Nachspeise gabs Dekadenz pur! Das kann ich euch nicht vorenthalten. 😉

image


Das Rezept ist von Yotam Ottolenghi inspiriert, Original findet ihr hier. Total einfach zu machen, schmeckt genial … und sieht super aus, oder? 🙂

Strawberry & Rose Mess

Das braucht ihr dazu:

160g Mascarpone

270g Creme fraîche

15g Staubzucker

ein Schuß Rosenwasser (gibts beim Merkur, oder beim Asiashop)

ein Schuss Grenadine (Granatapfelsiurp)

200g Erbeeren, geschnitten

60g Baiser/Meringue (oder übriggebliebene Windringerl vom Christbaum)

(optional: Kerne von 1 Granatapfel)

eventuell (kandierte) Rosenblütenblätter

1 Becher Erbeersorbet

Und so funktionierts:

Mascarpone mit Creme fraîche im Mixer ganz glatt schlagen. Zucker, Granatapfelsirup und Rosenwasser dazugeben, verrühren. In Kühlschrank lagern.

Erdbeersorbet auf einen Teller geben. Mascarponecreme dazwischen setzen, Erdbeeren und Baiser darauf verteilen. Granatapfelkerne darüberstreuen, wenn gewünscht. Rosenblätter hübsch verteilen … fertig.

5 Gedanken zu “Kochen mit Reenie: Strawberry & Rose Mess

      • 😍 Da bin ich sofort da! Sofort!
        🍏 🍎 🍐 🍊 🍋 🍌 🍉 🍇 🍓 🍈 🍒 🍑 🍍 🥝 🥑 🍅 🍆 🥒 🥕 🌽 🌶 🥔 🍠 🌰 🥜 🍯 🥐 🍞 🥖 🧀 🥚 🍳 🥓 🥞 🍤 🍗 🍖 🍕 🌭 🍔 🍟 🥙 🌮 🌯 🥗 🥘 🍝 🍜 🍲 🍥 🍣 🍱 🍛 🍚 🍙 🍘 🍢 🍡 🍧 🍨 🍦 🍰 🎂 🍮 🍭 🍬 🍫 🍿 🍩 🍪 🥛 🍼 ☕️ 🍵 🍶 🍺 🍻 🥂 🍷 🥃 🍸 🍹 🍾 🥄 🍴 🍽

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s