Platsch!

#nodiving #nojumping … Ich bin mir nicht sicher, ob die Hersteller solcher Hinweise keine Kinder haben, oder Sinn für absurden Humor.
Zumindest sind diese Hinweise sowas wie gelebte Ironie im Alltag! Denn ich kenne ich kein Kind, dass der Versuchung eines perfekten „Platsch“ widerstehen könnte, Hinweise hin oder her. 😉😎
  

3 Gedanken zu “Platsch!

  1. Meine ist früher als 3jährige Nichtschwimmerin immer einfach so ins tiefe Becken gehüpft…sie kam immer wieder „hoch“, hat uns Eltern trotzdem genervt, weil wir natürlich immer hinterher gesprungen sind (war ein Reflex, irgendwann wollten wir nicht mehr, ging aber nicht 😉). Also ob mit oder ohne Hilfen, man ist ja trotzdem immer mit einem Auge und Ohr verbunden mit den Muckels 😎

    Gefällt 1 Person

      • Unerschrocken passt, Du glaubst gar nicht, wie sehr 😂 …ihre Zitate den Lehrern gegenüber (also denjenigen, die nix draufhaben) wiederhol ich hier lieber nicht. Dabei ist sie eigentlich zurückhaltend und schüchtern 😎…oder cool.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s