Bookish Girl

Hab ich neulich von einer Freundin gemailt bekommen:

Ja, das sehe ich auch so. Aber dazu möchte ich folgendes sagen: den Prinzen hätte ich nicht mal geschenkt genommen. Der sah doch aus wie die Bobo-Variante von Fabio? Und hatte nicht mal einen Bart. Außerdem einen Blick wie ein scheißertes Katzerl (auf gut wienerisch).

Wär ich Belle gewesen, hätte ich diese Zauberin angerufen, dass sie das ASAP wieder richtig stellt. Ungefähr alles war meiner Meinung nach vor dem Brechen des Zaubers besser: Lumière, Cogsworth, Chip … und das Biest. Ich bin mir ehrlich nicht sicher, ob mich die Bibliothek darüber hinwegtrösten hätte können. Lieber ein interessantes Biest, als einen weichgespülten Prinzen. 😉

9 Gedanken zu “Bookish Girl

  1. Hihi, der Film lief letztes mal wieder im Fernsehen, da dachte ich mir genau das gleiche. Das Ende ist irgendwie soo enttäuschend, ich hätte auch lieber mit Lumiere und co. und einem kuscheligen Prinzen in der Bibliothek gewohnt, als mit den komischen Menschen in die sie sich zurückverwandelt haben. ^^

    Gefällt 1 Person

  2. Ich hab mal gelesen, dass sich Disney bewusst war dass sie mit den menschlichen Charakteren nur enttäuschen könnten wenn man den ganzen Film mit den Haushaltsgegenständen verbracht hat, deshalb haben sie sich gar nicht erst großartig Mühe gegeben sondern die Schlußszene in der man alle sieht einfach so kurz wie möglich gehalten.

    Ich fand die auch kacke 😶

    Gefällt 1 Person

    • dem prinzen fehlen irgendwie jegliche ecken und kanten, oder? der hat so ein babyface … gegen das biest total uninteressant.
      aber ich kann mir vorstellen, dass das für disney schwierig war. wobei – so einen kleinen dreitagebart und deutlich weniger kindchenschema hätte sie dem prinzen trotzdem spendieren können.

      Gefällt mir

      • Ja, ein bisschen biestiger hätte er schon aussehen dürfen. Aber das ist auch schwierig ihn dann nicht wie Gaston 2.0 rüberkommen zu lassen.

        Ich seh schon, Disney hätte es überhaupt nie richtig machen können 😀

        Gefällt 1 Person

  3. Na, zum Glück bin ich nicht die einzige, die mit dem Prinzen so gar nicht klar kommt! In der Szene, in der sich der Prinz zum ersten Mal umdreht, fall ich immer fast von der Couch vor Lachen. Diese Nase! Die Nase ist schrecklich. Die Bibliothek ist allerdings toll. Irgendwann hab ich auch so hohe Regale und brauch so eine Leiter mit Rollen, damit ich oben dran komme. 😁😁😁

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s