Montagsfrage: Wie lange brauchst du im Schnitt für ein Buch von ca. 300 Seiten? War das schon mal anders?

d1325-montagsfrage_banner

Bei angenehmer Unterhaltungsliteratur, egal welcher Richtung, lese ich im Schnitt so ungefähr 100 Seiten pro Stunde, bei Autoren wie Jelinek oder Dostojewski (diese Namen in seinen Büchern! ahh! Gehirnverschwurbelung …) deutlich weniger.

Die Antwort hängt bei mir aber viel eher davon ab, wie viel Zeit ich so im Alltag finde, um in Ruhe zu lesen. Untertags hab ich mit Familie, zwei Berufen und Alltagskram kaum Zeit, und Abends bin ich dann oft so müde, dass nix weitergeht … oder ich nach ein paar Seite einschlafe.

Demensprechend hat sich mein Leseverhalten stark verändert: Früher hab ich ein paar Bücher pro Woche gelesen, jetzt oft nur eines. Niederlage! 😉

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s