Ifl science

Ich liebe I fucking love science. Die Berichte dort sind wunderbar, interessant, grotesk und viel zu gut, um sie zu verpassen.

Wo sonst findet man Posts über das Wachstum von Dracheneiern?

Oder Sätze wie diese hier: If the universe had an infinite past and was infinite in extent, the night sky would be completely bright – filled with the light from an infinite number of stars in a cosmos that had always existed.
http://www.iflscience.com/editors-blog/what-time-and-why-does-it-move-forward

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s