3 Wiener in Bayern

In der letzten Ferienwoche hats uns ins schöne Bayern verschlagen. Wir haben auf einem Bio-Bauernhof in einer gemütlichen Ferienwohnung gewohnt – und Stunden auf dem hauseigenen Rodelhügel verbracht. Und die Hendln (Hühner) besucht. Und den Flying Fox vor der Haustür. Und die Schneemänner! Was für eine Aufregung 😉 … Köhlchen war im siebten Himmel.

IMG_0808

Winterwunderland. Viel besser als der graue Gatsch in Wien!

IMG_0810

Huii! Köhlchen meint, wir brauchen das auch. Verwunderlich 😉

IMG_0804

Wenn man mit zwei Wissenschaftlern unterwegs ist, dann darf natürlich auch ein Nachmittag im deutschen Museum in München nicht fehlen. Wobei wir da eher zwei Tage hätten einplanen sollen. Familienurteil: Wir kommen wieder. Widerstand ist zwecklos!

Galileo Galileis Arbeitszimmer. Sehr inspirierend.

Die Strom-Show im deutschen Museum: sehenswert. Und laut.

IMG_0844

Eine der tollen Uhren aus dem technischen Museum. Ich hab nur ungefähr 100 Fotos gemacht, dann war ich auch schon fertig. Recherche für mein nächstes Buchprojekt… sorry Jungs!

IMG_0905

Handheld-Computer in komfortabler Zimmergröße. Sehr praktisch!

IMG_0902

Bahnbrechende Technologie im deutschen Museum: Ein Tablet! Und wir durften es verwenden! Unfassbar. The Future is now.

IMG_0872

Ebenfalls im deutschen Museum… Der Konzentrationspunkt seiner Entspannung wirkt etwas befremdlich auf mich. Vor allem in Zusammenhang mit seinem Gesichtsausdruck danach. Hab das dann lieber ausgelassen. Sicher ist sicher. #harry&sallyimdeutschenmuseum

Wenn ihr in der Nähe seid – das deutsche Museum ist unbedingt einen Besuch wert. Wir haben Roboter ferngesteuert, Kugelexperimente gemacht, mathematische Probleme untersucht, einen Glasbläser beobachtet, die Altamira-Höhle besucht, unseren CO2 Fußabdruck berechnet, Büroklammern abgewogen und eine Mini-Ziegel-Fabrik bei der Arbeit inspiziert. Obwohl wir nur ungefähr die Häfte des Museums geschafft haben.

Himmels-Fische. Sehr seltene Spezies. Gibts nur in Bayern!

IMG_0907

Männergespräche. Vermutlich planen sie die Übernahme der Weltherrschaft mit Hilfe des neuen Lego-Roboters.

IMG_0908

Familienselfie im Fischteich. Ist das dann ein Felfie? Vlnr: Ich, Köhlchen, Mr. Cole. Ja, ich habe einen wiiinzigen Kopf, Köhlchen einen riesigen – und Mr. Cole ist etwas asymmetrisch. 😉

5 Gedanken zu “3 Wiener in Bayern

  1. Hallo, du!
    Das sind wirklich tolle Fotos – ihr hattet bestimmt viel Spaß. Ich war schon seit sicherlich 15 Jahren nicht mehr im technischen Museum, aber ich erinnere mich dunkel an die Stromshow. Gibt es da nicht auch irgendwo ein Flugzeug drinnen? Ich glaube, ich muss da wieder einmal hin. Wär ja eh nicht so weit. 😉
    LG, m

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s