Superkalifragilistiexplialigetisch 

 Köhlchen und ich waren gestern im Ronacher um uns Mary Poppins anzusehen. Zusammen mit Köhlchens Patenonkel, aka „der Pate“.

So eine tolle Inszenierung! Das Bühnenbild war puppenhausartig entzückend, die Sänger toll und die Special Effects genau richtig dosiert. Der Sekt in der Pause war auch nicht schlecht 😉

Und zum Schluß fliegt Mary Poppins sogar übers Publikum! Köhlchen war hingerissen. 

  

Und wie großartig sind diese Schirme? Köhlchen und ich werden ab jetzt jeden Unwetter in Stil trotzen. Zu Mr. Coles hochgezoger Braue beim Heimkommen hätte Mary Poppins lächelnd erwidert: „Eines möchte ich klarstellen: ich erkläre nie etwas.“ 😉

  
 

3 Gedanken zu “Superkalifragilistiexplialigetisch 

  1. Ich liebe die uralte Geschichte von Mary Poppings, die damalige Schauspielerin haben toll gesungen und die Lieder „Herrlich“ ich möchte mitmachen. 😀 mitsingen und Spaß haben, da kann man gerne nochmal Kind sein. 😀

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s