same procedure as last year

Ich bin nicht wirklich ein Fan von Silvester: Feuerwerke find ich unspannend … und mir tun die vielen (Haus)tiere leid, die durch die akkustische Hölle gehen. Ich finds auch blöd, auf einer Party nicht einfach gehen zu können, wenn ich genug Sozialkontakte hatte und jetzt lieber heim zu meinem aktuellen Buch will.

Das Schöne daran ist, dass Mr. Cole ein ebenso misanthropischer Silvester-Muffel ist. Als Köhlchen noch ein Baby war, haben wir ihn mehrere Jahre lang als Ausrede benutzt, um zu Silvester einfach daheim zu bleiben. Ha! Allerdings ist das auch keine permanente Lösung …

Denn mittlerweile hat sich das natürlich geändert: Köhlchen ist ein riesen Silvester-Fan. Raketen! Freunde! Party! Ganz lange aufbleiben! Und seine Begeisterung zu sehen, machts für mich schön.

Ich wünsch euch allen einen tollen Silvester-Abend, egal ob mit wilden Partys oder Couch-Geschlunze. Und ein großartiges neues Jahr, in dem eure Träume in Erfüllung gehen!

Und jetzt noch ein wenig Pflichtprogramm. Zumindest im österreichischen Fernsehen kommt dieser Film jedes Jahr knapp vor Mitternacht … gefolgt vom Donau-Walzer und dem Läuten der Pummerin. Wie ist das bei euch? Irgendwelche Klassiker zu Silvester?

2 Gedanken zu “same procedure as last year

  1. Ich liebe Dinner for One – ich kann mich immer noch jedesmal kringlig lachen, wenn James über den Tigerkopf springt. Und natürlich die Pummerin. Ohne die geht überhaupt gar nichts. Leider habe ich in meiner neuen Wohnung keinen Fernsehanschluss, weswegen sowohl das eine als auch das andere dieses Jahr flach gefallen ist. Naja, neuerdings verbringen wir Silvester so oder so immer im Stall, deshalb macht es auch nichts mehr. 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s