Kochen mit Reenie: Pizza mit Blauschimmelkäse & Walnuß

img_0012

Das hier ist die Lieblingspizza von Mr. Cole … ich bleibe da lieber bei dieser hier. 🙂

Das braucht ihr dazu / pro Pizza:

0,25 Menge Pizzateig Grundrezept

1 Birne (süß, reif), entkernt und in Scheiben geschnitten

1-2 Knoblauchzehen, geschnitten

eine Handvoll Pizzakäse

5-6 Mozarella Kügelchen

grober Pfeffer

Walnüsse

Ruccola

Und so funktionierts

Backblech oder Pizzastein im Backofen sehr heiß werden lassen. Pizzateig ausrollen und mit den Birnen belegen. Käse und Knoblauch darüber verteilen, pfeffern.

Ins Rohr (am Backblech mit Backpapier, am Pizzastein einfach so) und je nach Dicke der Pizza zwischen 15 und 30 Minuten bei 220 Grad backen lassen. Die Pizza ist fertig, wenn sich ein knuspriger Boden gebildet hat.

Mit Walnüssen bestreuen und gehackten Ruccola darüber geben. Fertig!

img_0025

4 Gedanken zu “Kochen mit Reenie: Pizza mit Blauschimmelkäse & Walnuß

  1. Und zuerst dachte ich, es wären Bananen, aber es ist nur Knoblauch. Die Pizza sieht auf jeden Fall großartig aus. Und es klingt auch irgendwie sehr einfach. Aber warum sollte auch alles immer kompliziert sein, oder?
    Vielleicht wird das nachgebacken, schauen wir mal. Zuerst kommt auf jeden Fall das Lachs-Dill-Pizza-Kunstwerk dran. 🙂 Und sag Reenie Danke für das Rezept! 😉
    LG, m

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s